Sozialkontakte

Diese Gruppe bietet Ihrem Hund positive Sozialkontakte zu anderen Hunden.


 

Nicht immer geht es dabei um Spiel.
Hunde haben sich oft viel mehr zu sagen als „Lass uns mal eine Runde rennen!“.
Ihre Kommunikation ist vielfältig und nicht immer auf den ersten Blick richtig einzuordnen.
In dieser Gruppe lernen Sie, Ihren Hund im Umgang mit seinen Artgenossen noch besser einzuschätzen. Außerdem werden Sie auch andere Hunde zukünftig viel besser einschätzen können, da wir die Interaktionen der Hunde direkt in der Situation erklären.
Die Gruppe beinhaltet Freilauf, sowie verschiedene Übungen rund um das Thema Hundebegegnungen.

Als Trainer achten wir auf die Einhaltung der „Spielregeln“, so dass unsichere Hunde hier neues Vertrauen im Umgang mit ihren Artgenossen gewinnen und stürmische Hunde lernen, sich zurückzunehmen.

Sie lernen, wie Sie bei Hundebegegnungen ein souveräner Partner für Ihren Hund sind.
Auch Hunde mit Verhaltensauffälligkeiten (Angst/Unsicherheit/Aggression) können nach Absprache, in die Gruppen integriert werden.
Die Gruppe „Sozialkontakte“  geht über 45 Min. und wird von zwei Trainern betreut.

Wenn wir Sie und Ihren Hund noch  nicht kennenlernen durften, Sie aber gern an dieser Gruppe teilnehmen möchten, sprechen Sie uns gerne an, damit wir ein Kennenlernen vereinbaren können!

Wir freuen uns auf viele Zwei- und Vierbeiner,

Ihre Christin Remmers und Team